Montag, 14. Juni 2010

Große Kinder - großer Stoffverbrauch

Okay, okay. Vermutlich ist sie selbst die einzige, die sie tatsächlich als groß bezeichnet. Aber einen weiteren Schritt aufdem Weg zum Groß sein hat unsere Lütte gestern gemacht und ihren Schlafsack gegen eine echte Bettdecke getauscht. 



 Weil das eine ziemlich spontane Aktion auf einem Sonntag war, fehlte uns die Bettwäsche. Und so haben wir mal die große Stoffkiste ausm Keller geholt und Winnie Pooh (Stoffmarkt Oldenburg vorletztes Jahr) hat endlich seine Bestimmung gefunden. Dazu ein ebenfalls lange gehüteter Kringelkreisestoff (Design unverkennbar oder?) und fertig. 



Wozu ein langweiliges Fußballspiel doch alles zu gebrauchen ist....   Nein!! Ich meine nicht das von gestern abend! Aber mittags war es wirklich nicht so aufregend...

1 Kommentar:

  1. Da hat Deine Kleine aber ein hübsches Deckchen bekommen!!!!
    Sie werden doch viel zu schnell groß, oder???
    Schönen Tag. Reh

    AntwortenLöschen

Hey, schön von dir zu lesen! Danke für dein Interesse!