Freitag, 30. Juli 2010

Traumhaft....

Eigentlich war er geplant für die Hochzeitsklamotten, aber für einen Unterrock war es an dem Wochenende einfach zu warm. Und ich hab natürlich auch eine völlig falsche Meinung. Er macht den Unterschied. 

Man steigt in ihn und kann nicht mehr laufen. Nur noch tanzen. Und man ist nicht mehr die Lütte, die man einmal war, sondern Prinzessin Dreikäsehoch. 

Entschuldigung Hoheit, ich vergaß...
 

Mittwoch, 28. Juli 2010

Ohne? Never...

Sonjas Foto.... Man erkennt tolle Leute an den Schuhen! bald auch auf Stoff...

Dienstag, 27. Juli 2010

Grrrrrrrrrrrr!

Alle meine Blogs, die ich regelmäßig lese, sind verschwunden. Die ganze Liste... leer.

Ups nee doch nicht, jetzt sind sie wieder da.

Vielleicht in 5 Minuten wieder leer?

Nervig. 

Freitag, 23. Juli 2010

Hochzeitsklamotten 2

Den Rock und den entsprechenden Stoff hatte die Lütte sich ausgesucht. Die entsprechende Wahl des Oberteils hat sie mir überlassen und da ich natürlich zeitknapp dran war, habe ich einen alten Ottobreschnitt rausgeholt und die Tunika dazu genäht.


Sonntag, 18. Juli 2010

Hochzeitsklamotten 1

Wie angekündigt hier noch Bilder meiner letzten schlaflosen Nächte...


Der Lütte wünschte sich ein Hemd, das aussieht wie das vom Papa. Ich hab mein bestes gegeben. Nächstes Mal auf jeden Fall stärkere Einlage in den Kragen. 


Und mit den Manschetten habe ich mich tüchtig gequält. Aber auch was dazu gelernt und das ist ja nicht zu unterschätzen. 

 Der Lütte war auf jeden Fall super zufrieden. Die Hose wollte ich mir eigentlich sparen, aber hier war einfach nichts passendes zu finden. Das Wetter schrie nach einer leichten Hose, eine schicke kurze hätte ich auch gut gefunden, aber da war nichts zu machen. Entweder sportlich oder Jeans. Also musste ich doch...

Mittwoch, 14. Juli 2010

Olivia

Sie ist hier. Gerade noch wollte mein Mann - beim Gewittern extrem romantisch veranlagt - mir noch eine besonders spannend geformte Wolke zeigen, schon schossen uns die Tropfen duschähnlich ins Gesicht und wir spurteten Richtung Tür.



Doch zuvor durfte ich schon ein paar der tollen Konstrukte bewundern....




... und mir die Haare vollends zersausen lassen.



Haltet eure Dächer fest und bindet die Planschbecken an...

Samstag, 10. Juli 2010

´Schland....

Hier war sehr viel los in den letzten Tagen. Ich musste bei der Arbeit noch alles aufarbeiten vorm Urlaub und einige schöne Tage mit den Kindern verbringen. Und auch zuhause haben wir versucht noch eine schöne Zeit nach Feierabend zu verbringen. Und jetzt ist es endlich so weit und wir haben Urlaub!!!

Leider ist auch die schöne Zeit der Fußball-WM fast vorbei. Wir haben ein fantastisches Turnier gespielt und auch viele langweilige Spiele gesehen. Aber es wird mir sehr fehlen, einfach den Fernseher anzumachen und ganz klar zu wissen, welches Programm läuft. Ich hoffe, die Sonne bleibt noch ein bisschen, dann sitze ich doch wohl lieber draußen. Vielleicht schaffe ich endlich mal wieder ein Buch!

Gestern war auch schon die schöne Hochzeit. Erinnert Ihr Euch an mein Kleid? Ich hab es gestern mit Stolz getragen. Auch für die Lütten durfte ich die OUtfits zaubern. Ich war allerdings recht knapp dran und habs nicht mal geschafft, sie vorm Anziehen zu Fotografieren. Deswegen muss ich euch das nachreichen, wenn die Sachen aus der Wäsche zurück sind.

Ansonsten wird es in meinem Urlaub hier eher ruhig sein - wie auch schon die letzten Tage. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit!

Sonntag, 4. Juli 2010

´Schland die 5. !

Mööönsch, ich hab es echt gestern nicht mehr geschafft. Nach wenigen Stunden Hüttenschlaf (kann man übrigens wunderbar drin schlafen, riecht angenehm, Luft ist super. Besser als jedes Zelt) war Freitag noch einiges zu tun, bis wir nachmittags schonmal den Beamer getestet haben. Abends konnten wir dann schon die Generalprobe fürs Secret Public Viewing machen, bei uns in der Scheune.

Technik war gefragt, denn gestern war mein Geburtstag. Jawohl, 32 Lenze hab ich abgeleistet! Das ist doch schonmal was. Und die Feierlichkeiten standen (zum Glück fielen sie nicht) natürlich mit dem fantastischen Spiel! Und nun ist ja endgültig klar, dass Herr Löw meine Aufstellung fürs Spiel gar nicht braucht. Der macht das schon.

´Schlaaaaaaaaaaaaaaaaaaand! machte gestern die Musik zu meiner Party!

  Dass mir keiner mehr über ihn meckert!