Dienstag, 8. März 2011

Hektor

Der fromme Wunsch meines Sohnes für dieses Jahr Karneval war ein kleiner grüner Drache namens Hektor. Kennt Ihr den kleinen Begleiter der Hexe Lilli? Uns ist er durch die Serie auf Kika näher gebracht worden und so entstand dieser Verkleidungswunsch. Der Schnitt ist von McCalls, bestellt bei Schnittmuster.net. Er gefiel uns einfach besser als der entsprechende von Burda.

Als Material habe ich Fleece gewählt, weil ich damit im letzten Jahr (da wurden zwei Hasen benötigt) gute Erfahrungen gemacht habe. Allerdings war letztes Jahr auch Anfang Februar schon Rosenmontag und wir wollten einen Umzug besuchen, so das die Kostüme draußentauglich sein mussten. Diesmal gab es "nur" die Feier im Kindergarten und dafür war Fleece doch etwas warm. Allerdings fehlt mir irgendwie noch die Alternative. Es soll plüschig aussehen, nicht so teuer werden, gut zu verarbeiten sein und vor allem haltbar sein. Denn es wird so lange es passt ständig an und ausgezogen. Denn verkleiden kann man sich einfach immer!

Habt Ihr einen guten Tipp? Erfahrungen und Quellen und sonstige Informationen? Her damit!



Tätäää, tätäää, tätäää!




1 Kommentar:

  1. Oh, ist der niiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeedddlich - und natürlich kenne ich, KIKA geschädigt, Hektor *lach*.

    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Hey, schön von dir zu lesen! Danke für dein Interesse!