Dienstag, 1. November 2011

Die Lütten feiern Geburtstag 3

Was immer wünschenswert für kleine Kinder in ihrem planlosen Raum-Zeit-Kontinuum ist, ist bei uns von besonderer Wichtigkeit. Der Kindergeburtstag wird zeitnah am tatsächlich Jubiläumstag gefeiert. Bei uns so wichtig, weil der kleine Bruder nur eine Woche später ebenfalls spontan ein Jahr älter wird. Damit alles rund ist, der eine Geburtstag abgehakt ist und der nächste kommen kann, wurde der Kindergeburtstag direkt am nächsten Tag gefeiert.

Für die Einladungen baten wir die Silhouette um Hilfe, sie schnitt Karten und Motive für uns aus. Recht simpel gehalten, denn wir waren furchtbar spät dran. Außerdem hatten wir beide den Anspruch, dass sowohl der eigene Name als auch der Name des eingeladenen Kindes von der Lütten selbst geschrieben sein sollte und das war schon eine anstrengende Geschichte und eine tolle Leistung.


1 Kommentar:

  1. Nachträglich alles, alles Liebe und Gute :-)

    Wunderschöne Kärtchen hast Du gezaubert.

    Bei uns steht in 12 Tagen auch der erste Lausejungen Geburtstag an und 10 Tage später hat der zweite Lausejunge Geburtstag - Stress lass' nach *grins*.

    LG und einen schönen Abend
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Hey, schön von dir zu lesen! Danke für dein Interesse!