Mittwoch, 25. April 2012

Hallo?!

Hallo. Hallo! Hallo? Haalllloooooooooooohhooooo!

So viel Zeit ist vergangen, seitdem ich das letzte Mal geschrieben habe. Verrückte Zeit. Mit vielen Dingen, die mein Bloggerleben boykottierten.

Zwei lange Monate war ich fernab von online, Emails mit dem Handy gecheckt und geschrieben, die Blogger-App versteht sich nicht mit dem zickigen X6 und T-Online hat Ostern vorgezogen und munter unseren Auftrag immer wieder versteckt. Irgendwann endlich nicht mehr off am PC, dafür tagsüber. Ich habe einen neuen Job angefangen und die Orientierungs- und Organisationsphase (will sagen tägliches Chaos) dauert noch ein bisschen an. 

Die wundervolle Nina vom Werkeltagebuch motiviert mich allerdings jede Woche, ach was, mehrmals die Woche doch bald wieder aktiv am Bloggerleben teilzunehmen. Ich würde so gerne auch mal was am Upcycling-Dienstag zeigen! Dafür müsste ich allerdings erstmal was machen... hm. Meine Motivation ist hoch, ich werds schaffen. Irgendwann im Mai....

Vermutlich müsst ihr dann ein paar Handyfotos ertragen, denn das Objektiv von meiner Kamera hat den Sturz vom Bügelbrett leider nicht überlebt. Schade. Ich kümmer mich drum. Später.
(Nicht, dass ihr denkt, ich würde wirklich Wäsche bügeln, nein, nein. Das Bügelbrett benutze ich nur, wenn ich nähe. Und was draus geworden ist, würde ich euch wirklich gerne zeigen. Tu ich auch noch. Bald.)

1 Kommentar:

  1. Es lebt!

    Liebste Grüße von Nina, ich konnte mein Glück gerade garnicht fassen :-)

    AntwortenLöschen

Hey, schön von dir zu lesen! Danke für dein Interesse!